Der ObjectFinder ist ein, speziell für die Fahrzeug- und Personenortung, abgestimmtes System. Es bestimmt im Kern aus einer Anwendungssoftware, die auf den Betriebssystemen Windows 2000 und XP lauffähig ist. Die Software kann auf einem Notebook mit einem Card Phone oder auf einem stationären PC mit einem Siemens Terminal TC35 (GSM-Modem) betrieben werden.

Im praktischen Einsatz bewährte Ortungseinheiten kommunizieren mit der Anwendungssoftware und übermitteln die aktuelle Position bis auf 5 Meter genau.

Alle eingehenden Positionen werden auf detaillierten Landkarten und mit umfangreichen Zusatzinformationen wie z.B. Ort, Straße und Geschwindigkeit aufgezeigt. Alle Positionen und Ereignisse werden in einer Datenbank gespeichert und sind solange verfügbar, bis sie gelöscht werden.

Für die Ortung der Fahrzeuge wird eine zigarettenschachtelgrosse Hardware installiert. Die Personenortung erfolgt über ein GPS-Handy.

Impressum

FON: 05491 976 771     FAX: 05491 976 772